Trump - Corona

Am 130. Geburtstag von Groucho Marx, dem berühmten Komiker der Marx-Brothers, wird die Infektion von US-Präsident Trump mit dem Coronavirus bekannt gegeben.

 

Kein Verwandter von Karl Marx, natürlich. Andere Liga, eher Spassbremse, der Karl.

 

Groucho Marx mit seinen Brüdern nach heutigen Kriterien glatt US-Präsidententeam-tauglich ...

Es klang für einige erst fast wie eine Inszenierung, ein Spektakel: Trump erkrankt am Coronavirus !

Aber nachdem Donald Trump sich über alle Warnungen seit Monaten hinweggesetzt hatte und das wider besseres Wissen seit vermutlich April, sind annähernd die  v i e r f a c h e  Zahl an Bürgern der USA an den Folgen einer Covid19-Erkrankung gestorben wie Soldaten im Vietnamkrieg gefallen.

 

Die bewusste Bagatellisierung dieser Epidemie wiegt schwer. Ob die Erkrankung tiefgreifende Veränderungen in Trumps Denkstruktur auslösen wird, dürfte selbst die Kraft dieses Virus übersteigen.