Installationen

Kunstprojekt: Bodennullpunkt Hiroshima

am 06.08.2020 in Münster und Nottuln mit OB Markus Lewe aus Münster

und Bürgermeisterin Manuela Mahnke aus Nottuln

Einmaliges Kunstprojekt zum 75. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

 

Am 6. August, morgens um 8.15 Uhr erinnert der Maler, Bildhauer und Aktionskünstler Laurenz E. Kirchner auf dem Domplatz in Münster mit seiner Kunst-Installation, Performance und Ausstellung  an den Beginn des atomaren Krieges in Hiroshima am 6. August 1945 um 8.15 Uhr, als in Europa der II. Weltkrieg beendet schien, aber im Pazifik noch ein unrühmliches “Finale” bekam.  

 

 

 

 

Bericht beim Hagener Stadtanzeiger

Bericht bei Alles Münster Onlinemagazin I

Bericht bei Alles Münster Onlinemagazin II

Bericht WN Nottuln

 

 

Vorbericht bei Alles Münster Onlinemagazin 

 


Das Mass der Kunst