Artikel mit dem Tag "China"



Der Versuchung, in der Coronapandemie die in einigen Ländern ohnehin schon eingeschränkte Presse-und Redefreiheit zu unterdrücken, können die jeweiligen Machthaber nicht widerstehen.

Ist Toilettenpapier ein Kulturgut? Vermutlich nicht, in allen Kulturen zwar nicht verfügbar, scheinbar in ungebrauchtem Zustand ein-oder mehrlagig zur Zeit nur bedingt auch in zivilisatorisch vermeintlich hochstehenden Gesellschaften zu erhalten!

Der Karneval in Venedig wurde abgesagt, aber der geheimnisvolle und weder durch Spaß noch ernst aufzuhaltende Virus Covid-19 versucht seine Erkundungsreise über den Globus fortzusetzen.

Zum heutigen Jahreswechsel des chinesischen Kalenders hat das Jahr der Ratte mit einem brisanten Mitbringsel aus dem letzten Jahr begonnen.

Die Volksrepublik China mit seinem Präsidenten Xi Jinping will den Forderungen nach Demokratie und freien Wahlen nicht nachgeben und versucht alles, seinen autokratischen Weg der Disziplinierung Hongkongs analog zum 'Mutterland' und den annektierten Gebieten wie Tibet fortzusetzen.

Vor dreißig Jahren ließ die chinesische Führung die von Studenten zunächst begonnene Protestbewegung gegen Unterdrückung mit Hilfe des Militärs blutig niederschlagen.

Tensing Norgay wäre am 29.5. 105 Jahre geworden. Er bestieg an seinem Geburtstag vor 66 Jahren zusammen mit Edmund Hillary den mit 8848 Metern höchsten Berg der Erde.

Yutu 2, Jadehase zwei ! Eindeutig ein poetischer Name für ein Mondgefährt ! Was frisst so ein Jadehase eigentlich auf dem Mond ? Hoffentlich hat die mondgöttin Chang'e da vorgesorgt...

Die Börsenbewertung bei Apple Aktien ist seit dem August mit dem Spitzenergebnis von 1 Billionen Dollar um etwa ein Drittel zurückgegangen.

"Make China Great!" Das hätte seine Devise sein können....