Impfung Corona

Genügend Kohle liegt in der Waagschale, das Thermometer platzt fast, das Schneckentempo der Verteilung erzeugt ein gewisses Kribbeln bei Verantwortlichen und bei denen, die sich von der Impfung ein Ende ihrer Ängste erwarten.

 

Das Kribbeln bei den Coronavirusleugnern dürfte anderer Natur sein:

 

Was wäre, wenn damit die Pandemie tatsächlich in den Griff zu bekommen sein wird ohne mit kleinen Chips im Impfstoff die Welt zu kontrollieren...?

 

Vielleicht die Nanochips im Alkohol verteilen, dann klappt's auch weltweit ohne Impfung mit der Kontrolle! Eine ganz neue Bedeutung von ,Bier und Chips zur Party' ...