EU-Gipfel beendet

Die Fanfaren nach dem anstrengenden und längsten EU-Gipfel sind gerade verklungen, da werden schon zentnerschwere Papiere zur Nachbesserung vorbereitet.

 

Die keinesfalls solidarisch gesinnten und auf jede Schwäche Europas wartenden Großmächte USA, China und Russland, selbst angeschlagen, hoffen auf Destabilisierung und leckere Happen von Spaltung und Auflösung.

 

Die anstehenden globalen Probleme würden zwingend enge Zusammenarbeit anmahnen, aber die Trumps, Putins, Jinpings, Johnsons, Assads, Erdogans, Orbans, Bolsonaros und unzählige weitere übliche Verdächtige dieser Welt haben offensichtlich noch erheblich mehr Energie als der Coronavirus.