Amazon - 25 Jahre Online-Handel

Im Sommer nimmt Dagobert Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, gerne auch mal ein Talerbad draußen. Ist bissel luftiger als im klimatisierten Geldspeicher.

 

Am 16. Juli, vor  genau 25 Jahren, geht er mit Amazon online.

 

Erster Artikel war ein 500-Seiten-Wälzer.

 

Inzwischen gibt's fast 600 Millionen verschiedene Artikel und der Gründer ist als weltweit größter online-Händler der reichste Mann der Welt geworden. Amazon ist beliebt und verhasst zugleich.

,Datenkrake' und der Umgang mit den Mitarbeitern sind nur einige der Kritikpunkte.

 

Besonders in der gegenwärtigen weltweiten Coronakrise boomt das Geschäft von Amazon.