Artikel mit dem Tag "zeichnung"



Am 12. Februar, dem Geburtstag von Charles Darwin, wird weltweit seit 1995 des berühmten Naturforschers gedacht, dessen Evolutionstheorie über die Entstehung der Arten als Grundstein des Wissens gilt.

Das unheilvolle Mobile der Krebsentstehung wird zum großen Teil durch die Einflüsse unserer Zivilisation in Bewegung gehalten. Den meisten Ursachen kann man ausweichen, Vorsorgeuntersuchungen inklusive, der Rest bleibt Roulette... Solange es nicht die russische Variante des Roulette wird, sind die Chancen noch überschaubar...


3.Dezember - vor 50 Jahren nahm Dr. Christiaan Barnard in Kapstadt die erste Herztransplantation weltweit vor. Dieser Meilenstein in der Organtransplantation ließ schon damals Medizin und Ethik in ein weitreichendes Spannungsfeld eintauchen, was sich inzwischen immer weiter auflädt. Die multipel gelagerte Monetik erweist sich dabei inzwischen als schwer zu bändigender Booster...


Beim Ausflug am Samstag stand dieser...

Die duale Lösung der existenziellen Frage:

Der Welttag gegen die Todesstrafe Er wurde 2003 von der "World Coalition against Death Penalty" sowie Amnesty international ins Leben gerufen. Mit dem Aktionstag wird dazu aufgerufen, weltweit die Todesstrafe abzuschaffen.


Zeichnung zum Beginn des 2. Weltkrieges vor 78 Jahren