Artikel mit dem Tag "Kunst"



An seinem 75. Geburtstag brauchte Wolfgang Joop nicht auf Gratulanten am Telefon zu warten, im Gegenteil, Micky Maus hat ja selber Geburtstag!

Als Andrew Warhola am 6.8. 1928 in Pittsburgh geboren, war er wohl der berühmteste Vertreter der Pop-Art. Unter vielen anderen Ideen wurde er durch die Verwendung und Verfremdung simpler Objekte wie z.B. einer einfachen Dose Tomatensuppe von Campbell's berühmt ...

An denkmalträchtigen Tagen hält es keine sportliche Ente auf dem Sockel...! Dabei spielt es auch eine eher untergeordnete Rolle, dass das Schwimmbecken z. Zt. noch leer und eine Nuance unterdimensioniert ist... In jedem Fall zählen sportlicher Einsatz und eine tadellose Haltung auf dem Startblock!


3.Dezember - vor 50 Jahren nahm Dr. Christiaan Barnard in Kapstadt die erste Herztransplantation weltweit vor. Dieser Meilenstein in der Organtransplantation ließ schon damals Medizin und Ethik in ein weitreichendes Spannungsfeld eintauchen, was sich inzwischen immer weiter auflädt. Die multipel gelagerte Monetik erweist sich dabei inzwischen als schwer zu bändigender Booster...

Gottesanbeterin m. Streichholzschachtel

Die Rede zum "Mass der Kunst" verpasst? Kein Problem, hier kann man sie online sehen - viel Vergnügen!

„Die Skulptur ist 19,5 Joseph Beuys breit, 28 Gerhard Richter hoch und 3,5 Claes Oldenburg tief.“ Auf die Frage, was das denn nun bedeutet, antwortet er mit einem lauten Lachen und dem Satz: „Etwas Satire gehört halt dazu.“