Gewalt in Nahost - Aufrüstung

Seit geraumer Zeit haben die Ausgaben für Rüstungsgüter das Niveau erreicht, was den kalten Krieg so bedrohlich machte. Russland, China, Nordkorea, USA, der nahe Osten... alle maßgeblichen Länder glauben, der Bedrohung mit Aufrüstung entgegentreten zu müssen.

 

Als wenn es die Erfahrungen aus dem kalten Krieg nicht geben würde, das Rad der Verständigung neu erfunden werden müsste.

 

Die Rüstungslobby sorgt für glänzende Geschäfte. Hier und da ein Konflikt und schon lässt sich beweisen, dass die Fülle der Probleme, unter denen die Welt in enormen Dimensionen leidet, in den Hintergrund zu schieben gelingt.