Ende Präsidentschaft Donald Trumps USA

,Game Over', wäre die kürzeste Formel für das Ende der Präsidentschaft Donald Trumps, der zumeist über Twitter in seiner Amtszeit Unwahrheiten, Falschaussagen und irreführende Behauptungen verbreitet hat.

Die ,Washington Post' machte sich die Mühe, in ihrer "Fact Checker"-Reihe 30.573 Lügen aufzulisten mit der Gegenüberstellung der realen Gegebenheiten. Selbst Pinocchio, der Holzkopfkasper mit der Lügennase, wäre vor Neid erblasst.

 

Donald Trump hat als präsidialer Handlungsreisender in Sachen Selbstdarstellung und Fake news Maßstäbe gesetzt, bei CNN heißt es dazu: "Lügen als Lebensstil".

 

Der Flurschaden und die Spaltung des Landes werden eine Aufgabe historischen Ausmaßes sein.