Hagia Sophia - Freuds Psychoanalyse

Erdogan mit den Raketenhänden bei der Wiedereröffnung der Hagia Sophia. Symbolisch hielt der Imam beim besteigen der Kanzel dort das Schwert in der Rechten. Im Erdgaskonflikt zwischen der Türkei und Griechenland waren schon zahlreiche Kriegsschiffe beider Seiten ausgelaufen. Kanzlerin Merkel konnte glücklicherweise letzten Dienstag telefonisch schlichten...

 

Nein, nicht Kemal Atatürk, sondern Sigmund Freud steht mit Analytikermiene im Hintergrund, die unvermeidliche Zigarre in Bereitschaft.

 

Als Freud sich vor 125 Jahren, am Tag der Wiedereröffnung der Hagia Sophia mit der Psychoanalyse und Traumdeutung beschäftigte, dabei internationale Berühmtheit erlangte, nahmen zahlreiche prominente Patienten auf seiner Couch Platz und fanden Heilung und oder Gehör.

 

Viele lang geratene Gegenstände wurden dann von Freud auch als Phallussymbole identifiziert, Ausnahmen wie folgt kommentiert: "Sometimes a cigar is just a cigar...!" Ob das bei Erdogan auf Minarette und Raketen zutrifft, ist noch nicht raus... !