Friday for Future

Nachdem im September über 20.000 in Münster an der Großdemonstration "Friday for Future" teilgenommen haben, waren es heute immerhin geschätzte 7.500 Demonstranten, die sich vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt in Richtung Schlossplatz auf den Weg machten.

 

In vielen Städten haben die Aktivitäten Aufmerksamkeit erregt, jedoch:

 

Auf dem überwältigenden Großteil der Erde sind die Planierraupen, Industrieanlagen und die Vermüllung fleißig dabei, ihre 'Fähigkeiten' zu demonstrieren! Auch wenn ein radikaler Schwenk unmöglich ist, kommt immerhin der Verdacht einer gewissen Aussichtslosigkeit der Rettung auf akzeptablem Niveau auf.