Kurssturz bei Apple

Die Börsenbewertung bei Apple Aktien ist seit dem August mit dem Spitzenergebnis von 1 Billionen Dollar um etwa ein Drittel zurückgegangen.

 

Das einbrechende Chinageschäft, hohe Preise und Verkaufsstopps in Deutschland wegen ungeklärter Urheberrechte von Chiphersteller Qualcomm bzgl. älterer Modelle knabbern an den Umsatzerwartungen.

 

 

Mehr auf Apfelkompott setzen...?