7. März 1903 - erster Teddybär vor 115 Jahren

7. März 1903 - erster Teddybär vor 115 Jahren
7. März 1903 - erster Teddybär vor 115 Jahren

 

Richard Steiff präsentiert den von ihm nach Skizzen aus dem Zoo entworfenen ersten Teddybären auf der Leipziger Frühjahrsmesse .

Damals noch 55 PB genannt: 55 cm Plüsch, beweglich...

Eher unromantisch, aber nach einer rasanten Nachfrage in den USA schon im Folgejahr und einer Namensanleihe bei Theodore, Teddy, Roosevelt, war der Siegeszug des Stoffbären nicht mehr aufzuhalten.

 

Für viele gibt's lebenslange Erinnerungen an den ersten Teddy, Tröster in allen jungen Lebenslagen und als Sammler den Wert originaler Steiffbären entdecken, macht ein Sammler 2002 für ein seltenes Stück 156.240 € locker !

Das dürften besondere Träume gewesen sein...

wie auch immer, in einer Zeit von wesentlichen teureren und für die Welt extrem gefährlichen Neigungen wie Kim Jong Uns oder Irans Atomträumen, die weltweite Aufrüstung mit gewaltkonflikten ohne Lösungsperspektiven in vielen Ländern , Ende offen, ist ein Kuscheltier einfach nur ein Stück heile Welt und Geborgenheit...

Nicht mehr...

Aber auch nicht weniger !

 

Vielleicht sollten Despoten oder ungeeignete "Staatslenker" mal nach ihrem Teddy schauen ...?!

Als therapeutischer Ansatz und als Rettung für deren "Untertanen"...