815 Millionen Menschen hungern und das Geschäft mit Bomben und Granaten boomt mehr denn je seit Ende des kalten Krieges...!

Bomben zu Brot wäre vielleicht besser als Schwerter zu Flugscharen, denn Schwerter gab's früher...

 

  • Das weltweite Handelsvolumen mit Rüstungsgütern ist so groß wie seit Ende des Kalten Krieges nicht mehr.
  • Zu diesem Ergebnis kommt das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri.
  • Verantwortlich für den Großteil der Exporte zeichnen fünf Länder, darunter auch Deutschland!

Quelle: sueddeutsche.de